Ziele

zwei Eulen laufen auf ein Ziel zu Piktogramm für nicht LesendeUnsere Vision ist es, Inklusion als Haltung selbstverständlich werden zu lassen.

Dies beinhaltet einen wertschätzenden Umgang mit allen Kindern und Jugendlichen. Die Ziele des Projektes „Forum Inklusion lebendig machen“ sind im einzelnen:

  1. Vernetzung möglichst vieler Kinder- und Jugendeinrichtungen im Bonner Raum mit dem Ziel, inklusive Freizeitangebote selbstverständlich werden zu lassen.
  2. Stärkung einer positiven Haltung durch die selbstverständliche Teilhabe von Kinder mit und ohne Handicap an Freizeitangeboten.
  3. Schaffung eines praxisnahen Austauschs zum Thema Inklusion zwischen Kinder- und Jugendeinrichtungen durch Tagungen und Fortbildungen.
  4. Beteiligung von Menschen mit und ohne Behinderung an der Entwicklung und Planung von inklusiven Freizeitangeboten.
  5. Unterstützung und Begleitung der Anbieter von inklusiven Freizeitangeboten für Kinder- und Jugendlichen.
  6. Anlaufstelle für die Vermittlung von passenden Angeboten für Familien.
  7. Ermutigung von Institutionen zur Umsetzung von inklusiven Angeboten.